byte-artist

die Hauptseite meines Webaustrittes
hier finden Sie Neuigkeiten rund um mich und meine Seite

unter Stuff fasse ich alle öffentlich
zugänglichen Sachen zusammen darunter :

in meinem Blog werde ich nach und nach mein Wissen zusammen tragen,
sowie unter anderem auch Brainstormings und Erfahrungsberichte
der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stellen

hier finden Sie Informationen zu mir und
meine Projekte/Referenzen
meinen Werdegang
dem Stand meines Know-How

hier gehts zum Admin-bereich

Bildpimper

Beschreibung:

Dieses Script habe ich mal auf arbeit geschrieben, da dort eine menge bilder in einem aufwasch mit einem schriftzug und 1-2 logos versehen werden sollten um dann ins archiv zu gelangen. wenn man sowas von hand macht braucht man dazu sicher je nach bilderanzahl jahre. so hab ich mich mal 3 tage hingesetzt und das script ausgearbeitet.
2/3 der entwicklungszeit hat allein das rumdocktern mit den schriften gedauert und ist immer noch nicht perfekt. die schriften sind stellenweise nicht 100% da wo sie stehen sollen und die schräg angegebenen schriften sind stellenweise nicht so lang wie errechnet wird.

zurück zu den Scripten
Grundbild
Gesammter Ordner
Einblendung 1 LO RO LU RU Breite: Hoehe:
Einblendung 2 LO RO LU RU Breite: Hoehe:
Beschriftung
LO RO LU RU Winkel AutoPos
Farbe

Anwendung:

man kann nach wahl keines eins oder zwei bilder einfügen. wie groß die bilder im gegensatz zum hauptbild ist, ist gleich, die bilder werden proportional angepasst. dann kann man eine schriftart auswählen und einen schriftzug eingeben. dieser schriftzug wird der größe nach angepasst je nachdem wie groß er ist. wenn das alles abgegeben ist kann man die position der einzelnen elemente festlegen und die schriftfarbe. automatisch bedeutet, dass das script selbst herrausfindet welche farbe die beste sein könnte. autosw und autofarbe sollten selbsterklärend sein. wenn alles eingeben ist klickt man auf senden und schon ist das bild fertig. die option alle bilder im ordner würde alle bilder im ordner nach dem selben schema pimpen, denke das sollte klar sein oder ;)



Kommentare: